Image
Image

Eine Arbeitgeberin,
   viele Möglichkeiten


Kontakt

Personalservice:

Nicole Rohmann
Tel.: 02261 87 1418

Fachbereich:

Beate Reichau-Leschnik
Tel.:02261 87 2117


Florian Arnds
Tel.: 02261 87 1118

Image Image


Sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d) in der Kindertageseinrichtung Lantenbach

Willkommen bei der Stadt Gummersbach, inmitten des Bergischen Landes. Wir verstehen uns als Wirtschaftsmittelpunkt und Dienstleistungszentrum in der Region. Mit über 50.000 Gummersbacherinnen und Gummersbachern sowie unseren rund 650 Mitarbeitenden wachsen und entwickeln wir uns Tag für Tag weiter. Sie haben Lust unser Team zu verstärken und mit uns "Gummersbach für alle" zu gestalten?

Der Fachbereich 10 "Jugend und Familie" betreut sechs städtische Kindertageseinrichtungen. In der Kindertagesstätte "Flohkiste" in Lantenbach ist aktuell eine Stelle als sozialpädagogische Fachkraft (m/w/d) in Vollzeit zu besetzen.

Das vielfältige Aufgabengebiet umfasst u.a.:
    • Erziehung, Betreuung und Bildung von Kindern im Alter von 2 Jahren bis zur Einschulung
    • alltagsintegrierte Sprachbildung
    • Partizipation der Kinder
    • Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern und Eltern
    • Schaffen von positiven Lebensbedingungen für Kinder und Ihre Familien
    • Prävention und Intervention im Rahmen des Kinderschutzes

Das bringen Sie mit:
    • abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/-r Erzieher/-in (m/w/d)
    • abgeschlossene Ausbildung zum staatlich anerkannten Heilerziehungspfleger /-in (m/w/d) oder
    • sozialpädagogische Fachkraft gemäß § 2 der Personalverordnung KiBiZ

Das macht Sie stark:
    • praktische Erfahrung mit dem situationsorientierten Ansatz und der Umsetzung von Partizipation in Kindertagesstätten
    • einschlägiges Wissen und Fertigkeiten für Bildungsplanung und Dokumentation
    • einschlägige Erfahrung bei der Betreuung von U3-Kindern
    • Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Flexibilität

Wir bieten:
    • einen krisensicheren Arbeitsplatz mit einem sicheren Gehalt
    • eine Vergütung nach Entgeltgruppe S8a bzw. S8b TVöD SuE  (je nach persönlicher Voraussetzung)
    • eine Zulage nach TVöD SuE in Höhe von 130 Euro monatlich
    • Regenerationstage
    • eine Jahressonderzahlung sowie eine mögliche Leistungsprämie
    • eine zusätzliche Betriebsrente der Rheinischen Versorgungskassen für Beschäftigte
    • Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten, sowie regelmäßiger Austausch im Team und Supervision
    • fachlich versierte Beratung durch das zuständige Fachamt
    • Unterstützung bei der Sicherstellung der Kinderbetreuung
    • attraktive Angebote im Bereich des Gesundheitsmanagements (z. B. Zuschüsse für die Mitgliedschaft in einem Sportstudio, konkrete Maßnahmen durch persönliche Begleitung in der Einrichtung, Job-Bike)

Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe S8a bzw. S8b TVöD SuE je nach persönlicher Voraussetzung.

Die Gleichstellung aller Beschäftigten ist uns wichtig. Daher begrüßen wir Ihre Bewerbung unabhängig von der kulturellen und sozialen Herkunft, des Alters, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Geschlechts oder der sexuellen Identität.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns bis zum 28.05.2024 auf Ihre Bewerbung über unser Onlineportal.





Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung