Image
Image

Eine Arbeitgeberin,
   viele Möglichkeiten


Kontakt

Personalservice:

Nicole Rohmann
Tel.: 02261 87 1418

Fachbereich:

Beate Reichau-Leschnik
Tel.:02261 87 2117


Florian Arnds
Tel.: 02261 87 1118

Image Image


Kita-Assistenz (m/w/d) im Familienzentrum "Hand-in-Hand"

Willkommen bei der Stadt Gummersbach, inmitten des Bergischen Landes. Wir verstehen uns als Wirtschaftsmittelpunkt und Dienstleistungszentrum in der Region. Mit über 50.000 Gummersbacherinnen und Gummersbachern sowie unseren rund 650 Mitarbeitenden wachsen und entwickeln wir uns Tag für Tag weiter. Sie haben Lust unser Team zu verstärken und mit uns "Gummersbach für alle" zu gestalten?

Im Fachbereich 10 "Jugend und Familie" sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Stellen als Kita-Assistenz (m/w/d) im Familienzentrum "Hand-in-Hand" in der Innenstadt befristet bis zunächst 30.11.2024 und 31.01.2025  mit jeweils 20 Stunden wöchentlich zu besetzen.

Das vielfältige Aufgabengebiet umfasst u.a.:
    • Betreuung und Begleitung eines Kindes mit (drohender) Beeinträchtigungen in der Einrichtung
    • Unterstützung des Kindes bei der Teilnahme an den gesamten Aktivitäten der Gruppe
    • Anregung der Kinder mit und ohne Beeinträchtigung miteinander zu spielen, zu kommunizieren, sich gegenseitig zu helfen und sich zu unterstützen
    • Mitwirkung bei Beobachtung und Dokumentation

Das bringen Sie mit:
    • Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Flexibilität
    • Empathie, Zuverlässigkeit und Geduld im Umgang mit Kindern
    • grenzachtenden Umgang mit Kindern und KollegInnen gleichermaßen sowie Achtung des Rechts auf gewaltfreie Erziehung

Das macht Sie stark:
    • praktische Erfahrung mit der Betreuung von Kindern im Alter von 2 bis 6 Jahren

Wir bieten:
    • einen krisensicheren Arbeitsplatz mit einem sicheren Gehalt
    • Regenerationstage
    • eine Jahressonderzahlung sowie eine mögliche Leistungsprämie



    • eine zusätzliche Betriebsrente der Rheinischen Versorgungskassen für Beschäftigte
    • fachlich versierte Beratung  im Bereich der Inklusion und Pädagogik durch das zuständige Fachamt
    • Unterstützung bei der Sicherstellung der Kinderbetreuung
    • attraktive Angebote im Bereich des Gesundheitsmanagements (z. B. Zuschüsse für die Mitgliedschaft in einem Sportstudio, konkrete Maßnahmen durch persönliche Begleitung in der Einrichtung)

Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe S2 TVöD SuE.

Der Landschaftsverband hat die Assistenz bis  30.11.2024 und 31.01.2025 mit einem Stundenumfang von 20 Stunden wöchentlich bewilligt.

 Die Gleichstellung aller Beschäftigten ist uns wichtig. Daher begrüßen wir Ihre Bewerbung unabhängig von der kulturellen und sozialen Herkunft, des Alters, der Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, des Geschlechts oder der sexuellen Identität.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns bis zum 24.05.2024 auf Ihre Bewerbung über unser Onlineportal.



Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung